Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rehkitz-Kindergarten

Veröffentlicht am 19.05.2019

Es geht aufwärts. In der vergangenen Nacht hat er noch in meiner Nähe und im Warmen geschlafen. Tagsüber ist er bereits im Rehkitzkindergarten, heute noch in der Quarantänebox, ab morgen kann er dann den gesamten Raum erkunden, wenn er möchte.

Trinken geht gut, Verdauung bessert sich, ist aber noch rosa durch die Biestmilch. Heute hat er erste Blätter von Erdbeeren und Weißdorn gefressen, die ich ihm in kleinen Stücken angeboten habe.

Über uns

Wir möchten aufzeigen, dass Mensch und Tier in Einklang miteinander leben können, nicht nur mit Haustieren, sondern sogar mit Wildtieren - Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Individuums und Achtsamkeit sind die Basis dafür.

Besucher sind herzlich willkommen !